Große Ziele: Das Leben ist zu kurz, um unbedeutend zu sein

Mehr Geld verdienen, Ziele erreichen und Menschen zu lieben ist die Basis für ein glückliches Leben.

+++

Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit bist Du mit Glaubenssätzen aufgewachsen, die große Ziele im Leben verhindern.

Ich kann mir vorstellen, dass Du auch von Lehrern oder Eltern Dinge gehört hast, wie »jetzt übertreibst Du aber etwas«. Und zwar, wenn Du von großen Zielen gesprochen hast.

Wer mich etwas näher kennt, weiß, dass mein erster Kontakt mit dem Gedanken erfolgreich sein zu wollen, mit etwa 16 Jahren aufkam, als ich für drei Monate einen Coach hatte. Greg war ein Nachbar in meinem Austauschjahr in den USA, für den ich Rasen mähte, um mir meinen Abschlussball zu finanzieren.

Greg brachte mich das erste Mal in meinem Leben auf den Gedanken, dass viel Geld verdienen nichts Schlechtes ist. Er machte deutlich, dass es nicht darum gehe, ein großes Einkommen zu haben, sondern im Kopf Millionär zu sein.

Lasse Deine Persönlichkeit wachsen

Zwei Jahre später las ich alles, was ich von Bodo Schäfer hin die Hand bekommen hatte. Und auch er erklärte, dass sein Coach den Satz sagte: »Das Leben ist zu kurz, um unbedeutend zu sein.«

Bodo Schäfer: Coach und Autor

Dieser Satz sitzt in meinem Kopf fest, wie der Anker eines 500.000-Tonnen-Containerschiffs. Er hat eine unglaubliche Bedeutung für mich.

Bildlich gesprochen: Wenn Du ein kleines Glas hast und eine ganze Flasche Wasser hineingießen möchtest, werden 80 % der Flüssigkeit nicht in das Glas passen.

Das Glas repräsentiert Deine Persönlichkeit. Wenn Du nur schaust, was in Dein Glas passt, dann wird dies Dein geistiges Limit bleiben. Nur wenn Deine Persönlichkeit wächst, kannst Du auch mehr daraus machen.

Verankere ein Ziel

Also brauchst Du ein Ziel für Deine Persönlichkeit. Wohin geht Deine Reise? Was möchtest Du erreichen? Auf einer Erde mit bald 10 Milliarden Einwohnern kannst Du unbedeutend sein und Deinen Alltag fortführen wie Du es gewohnt bist.

Oder Du entscheidest Dich dafür Dein Leben und das Leben vieler anderer Menschen zu verändern.

Dieser Gedanke funktioniert nicht nur für Unternehmer. Jeder kann in seiner Rolle wachsen und mehr Menschen positiv beeinflussen. Es gibt ein Grund dafür, dass es Geschichten gibt, in denen eine Reinigungskraft zur Hotelmanagerin wird.

Wer sein Leben mit Leidenschaft lebt und seine Persönlichkeit entwickelt, kann alles erreichen. Schreibe Dir Dein Ziel auf:

»Ich möchte in drei Jahren 30.000 Euro Netto verdienen.«

»Ich möchte als Friseur so vielen Menschen ein positives Vorbild sein, dass täglich 1000 extrem zufriedenen Kunden lächelnd Friseursalons in meiner Stadt verlassen.«

Es ist egal, was Du vorhast. Doch traue Dir ein großes Ziel zu setzen, welches Deinem Leben eine Bedeutung gibt.

Gehe die schweren Schritte

Um unsere großen Ziele zu erreichen, müssen wir unsere Persönlichkeit ändern. Wir müssen Schritte gehen, die wir uns vorher nie getraut hätten.

Du kannst Veränderung in dieser Welt erreichen, wenn Du auch Deine Komfortzone (Dein Glas) vergrößerst. Einige Schritte auf diesem Weg könnten schwer sein. Dafür kannst Du Dir einen Coach holen. Denn selbst die größte Angst vorm Scheitern können wir beheben.

Deine persönliche Transformation ist wichtig. Es soll keinen Morgen mehr geben, an dem Du Dich aus dem Bett quälst. Es soll keinen Abend mehr geben, an dem die Anstrengung des Tages die Freude über Deinen Fortschritt übertrifft.

Die schweren Schritte geben Deinem Leben Aufregung. Sie lassen Deine Gefühle beben. Doch die meisten Menschen wünschen sich lieber eine emotional ausgeglichene Linie, auch wenn diese am absoluten Minimum bewegt.

Ein spannendes Leben führt zu persönlichem Wachstum. Ein langweiliges Leben lässt unsere Persönlichkeit schrumpfen.

Es war auch für mich nicht leicht zu beginnen, Youtube-Videos zu machen. Die Videos sind auch nicht auf einem Qualitätslevel, dass ich mir wünsche. Doch ohne zu beginnen, Videos auf den Markt zu stellen, konnte ich auch nicht beginnen in diesem Bereich zu wachsen.

Das Leben ist zu kurz, um unbedeutend zu sein. Lies Dir unbedingt auch meine Gedanken zur Zeit durch.

  1. Schreibe Dir Deine Ziele auf.
  2. Überlege Dir die Schritte bis zum Ziel.
  3. Gehe jeden Schritt, so schnell es geht.

Nur so wirst Du auf ein Persönlichkeits-Niveau gelangen, mit dem Du so richtig glücklich wirst.

Es geht nicht ums Geld

Lass mich nochmal kurz betonen, dass es mir nicht um das Geld geht, dass Du Dir vielleicht als Ziel setzt.

Einkommen ist nur ein Ausdruck Deiner Persönlichkeit. Je mehr Nutzen Du anderen Menschen schaffst, desto höher wird Dein Einkommen sein.

Geld gibt Dir die Möglichkeit noch weiter zu wachsen und Deinen positiven Einfluss auszudehnen. Es gibt Dir die Möglichkeit mit den Menschen zusammenzuarbeiten, die Dich an die Spitze bringen, um noch mehr Menschen zu bewegen – durch Dein Vorbild, Deine Erfolge und Deine soziale Unterstützung.

Veröffentlicht von

Gero Gode

Money Coach Gero Gode gründete über 10 Unternehmen in 10 Jahren und betreibt einen Family & Friends-Fonds mit 30 Mio. Euro Volumen. Seine Lehren und Erfahrungen aus über 10 Jahren intensiven Forschungen hat er im Spiel-des-Geldes-Programm (SDG) zusammengeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.