Mehr Einkommen im Traumjob ~ So findest Du ihn

Published by Gero Gode on

Wer in seinem Traumjob arbeitet, ist motivierter und schafft sich damit die Basis für ein höheres Einkommen.

+++

Es klingt schon ganz schön nach einer Floskel: »Finde Deinen Traumjob.« Ich möchte dieses Thema als einen der 7 Hebel meines Coachings »Spiel des Geldes« unbedingt näher beleuchten. Wenn Du es schaffst, Deinen Traumjob zu finden, wirst Du mehr Einkommen generieren können. Mehr dazu später.

Ich glaube auch nicht, dass jeder seinen Traumjob einfach so findet. Viel mehr würde ich von einem Zusammenspiel aus verschiedenen Komponenten sprechen:

  • Der Job muss ein Thema umfassen, dass Dich wenigstens weitgehend interessiert.
  • Mitarbeiter müssen gut geführt werden. Ohne positiver Atmosphäre kein Spaß bei der Arbeit und Leistungsbereitschaft.
  • Du brauchst die Möglichkeit neue Herausforderungen angehen zu können – auch wenn Du sie Dir selbst erfindest.

Der Traumjob muss nicht Deine Erfüllung sein

Genügend Studien und auch meine Gespräche mit Experten haben gezeigt, dass der Traumjob nicht DER Traumjob sein muss. Es gibt nicht diese eine perfekte Stelle, die für immer zu Dir passt.

Wichtiger ist eine Umgebung zu finden, in der Du Dich selbst entfalten und entwickeln kannst.

Im Beruf verhält es sich ähnlich wie mit guten Freunden. Deine konstante persönliche Weiterentwicklung sorgt meistens auch für einen Wandel Deiner Freunde. Plötzlich denkst Du anders, größer oder bunter über die Welt und die Freundschaften, die Du vorher gepflegt hast, sind plötzlich demotivierend und hemmend. Dann suchst Du Dir automatisch neue Gruppen, in denen Du Dich bewegst.

Ähnlich ist es auch mit Deinem Job. Heute fühlst Du Dich mit den Möglichkeiten in Deiner Position vielleicht völlig ausgelastet und spürst täglich den Kick, etwas Neues zu lernen und neue Herausforderungen zu erleben.

Doch schon morgen kann sich das ändern. Plötzlich sind Deine Aufgaben im Nu erfüllt und Du sehnst Dich nach Wachstum. Wer an dieser Stelle einschläft und auf weiteres Wachstum verzichtet, könnte für immer in seiner Position stecken bleiben.

Darum ist der aktuelle Job niemals ideal, sondern immer nur eine Haltestelle in Deinem Zug des Lebens.

Warum nach dem aktuellen Traumjob suchen?

Auch wenn sich Dein Traumjob wie beschrieben immer wieder ändert, solltest Du zu jeder Zeit danach suchen. Denn er schafft Dir mehr Freude an der Arbeit und eine höhere Einkommensmöglichkeit.

Während ich auf die Freude in einem Job, den man mag, wohl kaum eingehen muss, möchte ich das Einkommensthema vertiefen. Ich spreche über die Grundlagen zu diesem Thema auch in meinem Video:

Mehr Geld verdienen im Traumjob

Warum verdient man mehr Geld im Traumjob? Es gibt drei typische Wege, wie Du Dein Arbeitseinkommen steigern kannst:

  1. Du wechselst in einen anderes Unternehmen, dass Deine Leistung mehr schätzt und mehr zahlt.
  2. Du steigst innerhalb Deines Unternehmens auf der Karriereleiter auf.
  3. Du verhandelst eine Gehaltserhöhung für Deinen aktuellen Job.

Alle drei Möglichkeiten basieren auf dem gleichen Grundsatz: Wer mehr Leistung bringt, wird die Anerkennung dafür erhalten, wenn geschickt er danach fragt.

So fragst Du nach einer Gehaltserhöhung

Wenn Du Dich auf den Weg machst, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen, dann bereite Dich gut vor.

Du solltest in jedem Job Deine Leistung messbar machen. Frage Dich immer, wie Du Deine Arbeit objektiv bewerten kannst. Um wie viel Prozent hast Du den Erfolg Deines Arbeitgebers gesteigert? Wie viele Neukunden hast Du gewonnen? Welchen Beitrag hast Du auf den Umsatz und Gewinn des Unternehmens geleistet?

Diese Themen solltest Du in jedem Gehaltsgespräch mit Deinem Vorgesetzten parat haben.

Nur wenn Du Deinen Mehrwert für das Unternehmen zeigen kannst, bist Du in der Lage mehr zu verdienen.

Denke dabei immer aus den Augen des Gesprächspartners und im Sinne des Unternehmens. Es interessiert wirklich niemanden, dass Du eine Gehaltserhöhung möchtest. Es ist aber wirklich spannend, wie Du dem Unternehmen dabei hilfst, erfolgreicher zu werden. So wirst Du automatisch auch erfolgreicher und glücklicher.

Stecke zudem eine Liste an Ideen, die Du noch umsetzen möchtest, ein. Es muss auch einen guten Grund geben, Dich in Zukunft zu halten.

Mit dieser Vorbereitung kannst Du für Deine Verhandlung nach einem Termin fragen. Doch Du fragst nicht nach einer Gehaltsverhandlung, sondern nach einem Gespräch zu Steigerung des Unternehmenswertes. Und dies ist natürlich nur mit Dir möglich.

100 % Leistung im Traumjob

Wichtig zu erkennen ist nur, dass wir unsere vollständige Leistung nur in einem passenden Rahmen entfalten können. Wir sollten jederzeit auf der Suche nach einer Umgebung sein, die dies ermöglicht.

Achte nicht auf Regeln, die besagen, wie lange man in einer Stelle verharren sollte, damit der Lebenslauf nicht in Gefahr kommt. Wenn Du einen guten Grund hast zu wechseln, dann tue dies. Jedes Jobinterview wird in Deinem Sinne verlaufen, wenn Du erklären kannst, dass Du stets gewechselt hast, weil das bisherige Unternehmen nicht bereit dafür war, zu wachsen.

Wer seine 100 % entfalten kann, hat jede Möglichkeit. Du schaffst messbare Ergebnisse. Du bist vergleichbar und wirst zu jedem Unternehmenswert beitragen können.

Nicht umsonst existieren zahlreiche wahre Geschichten, über Hausmeister, die zum Hotelmanager wurden, weil sie mit absoluter Leidenschaft daran gearbeitet haben Mehrwerte für das Hotel zu schaffen.

Guy Laliberté vom Straßenkünstler zum Milliardär
Guy Laliberté: Vom leidenschaftlichen Straßenkünstler zum Milliardär

Nicht jeder will aufsteigen

Ich verstehe auch, dass nicht jeder in seinem Unternehmen aufsteigen möchte. Wenn genügend Herausforderungen zur Verfügung stehen und die Arbeitsumgebung stimmt, kannst Du Dich auch in Deiner aktuellen Position über Jahrzehnte ausleben und weiterentwickeln.

Ich habe noch nie ein Gesetz gelesen, dass es Dir verbietet, Dein Leben lang das Gleiche zu machen. Im Gegenteil, Spezialisierung kann seine Vorteile haben.

Meine Klienten werden nur eine Regel hören: Mache nur Arbeit, die Dich entwickeln lässt. Dazu gehört natürlich auch die entsprechende Zielsetzung für Dich selbst. Ich werde nur mit Menschen zusammenarbeiten, die verstehen, dass die eigenen Fähigkeiten, Denkweisen und Glaubenssätze wichtiger sind als Geld, da Geld dem Talent folgt.

Mit Talent sind bei mir nie nur angeborene Fähigkeiten gemeint, sondern auch hart trainierte Qualitäten, die nach außen wie Talent wirken.

Ich freue mich, wenn wir gemeinsam auf den Weg gehen, um diese Einstellung zu gewinnen. Helfen wird Dir dabei mein Inhalt zu den größten Zielen des Lebens.

Übrigens: Ich erwähnte immer wieder die gute Arbeitsumgebung. 80 % davon schaffst Du Dir selbst, indem Du richtig mit der Umgebung umgehst. Nicht selten schieben Menschen ihre schlechte Stellung im Team auf andere, ohne selbst zu erkennen, was sie eventuell falsch machen. Ich empfehle bei der Suche immer bei sich selbst zu beginnen.

Finde Deinen aktuellen Traumjob

Wie schon gesagt: Der Traumjob ist niemals ideal. Es wird immer theoretisch bessere Möglichkeiten geben. Darum ist es nicht verkehrt, sich immer wieder neu umzuschauen.

Halte Deine Augen stets offen, rede mit Kollegen aus anderen Unternehmen. Höre Dich um, welches Unternehmen eine Arbeitsatomsphäre bietet, die Dir gefällt. Wenn Du Deine Arbeit hervorragend durchführst, wirst Du auch die Einladungen der Konkurrenz erhalten.

Wie in jeder guten Verhandlung gewinnt meistens der, der die bessere Verhandlungsbasis hat. Diese entsteht durch ein fundiertes wissen in Kombination mit hoher Energie bei der Umsetzung.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche Deines Traumjobs. Deine Entscheidung für einen Job ist ein Prozess, kein Zustand. Du wirst in der Lage sein, Dein Einkommen in wenigen Jahren deutlich zu steigern, wenn Du bereit bist, alles in Deinen Traumjob zu investieren.

Categories: Gero's Blog

Gero Gode

Money Coach Gero Gode gründete über 10 Unternehmen in 10 Jahren und betreibt einen Family & Friends-Fonds mit 30 Mio. Euro Volumen. Seine Lehren und Erfahrungen aus über 10 Jahren intensiven Forschungen hat er im Spiel-des-Geldes-Programm (SDG) zusammengeführt.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.